Netzwerken

Mit Netzwerktreffen wollen wir den Angehörigen und Pflegenden von Menschen mit Demenz in selbstverantworteten Wohngemeinschaften ein Forum zum Austausch bieten. Unser Ziel ist es, Angehörige und Mitarbeiter:innen aus verschiedenen Wohngemeinschaften untereinander ins Gespräch zu bringen.

Nachdem lange Zeit kein persönliches Treffen mögich war, haben wir uns vorübergehend für Online-Treffen entschieden. Das Format wurde gut angenommen – trotzdem hoffen wir, uns bald wieder persönlich treffen zu können.

Wenn Sie Interesse an unseren Netzwerktreffen haben, schreiben Sie eine E-Mail an forum@gemeinsam-leben-mit-demenz.de.

Zimmer frei – was tun wenn ein Neueinzug ansteht

Das nächste Netzwerktreffen hat das Thema Neueinzüge in den Wohngemeinschaften. Muss ein Zimmer in der WG neu besetzt werden, stehen eine Reihe von Aufgaben an. Ein Glücksfall ist es, wenn bereits Bewerber bekannt sind, die gerne in die Wohngemeinschaft einziehen möchten und die sich bereits vorgestellt haben. Aber was wenn nicht?

Wo liegen die Interessen, welche Vorstellungen haben die Angehörigen, welche Anforderungen der Pflegedienst? Wie führt man Bewerbungsgespräche und was ist wichtig beim Kennenlerntag? Gibt es Unterstützung bei der Entscheidung der Angehörigen? Wer kümmert sich darum, die „Neuen“ in die Gruppe zu integrieren? Wie finanzieren wir den Leerstand, wenn nicht gleich ein neues Gruppenmitglied gefunden wird?

 

Skip to content