Netzwerktreffen zum Thema Wohnumfeldverbesserung

Zum Netzwerktreffen für Angehörige, Pflegende und Freunde von Menschen mit Demenz

mit dem Thema wohnumfeldverbessernde Maßnahmen am 25.08.2022 ab 18:30 in der Regentenstr. 42 lädt der Verein Gemeinsam leben mit Demenz herzlich ein!

Wir haben lange auf den Tag gewartet und freuen uns darauf, uns endlich wieder persönlich zu treffen und kennen zu lernen.

Das Thema haben wir aus aktuellem Anlass gewählt – eine der Wohngruppen beschäftigt sich mit der Anschaffung einer demenzgerechten Beleuchtung. Der Gedanke, das Wohnumfeld zu verbessern liegt nahe – aber bei der Umsetzung der Ideen sind einige Entscheidungen und Hürden zu beseitigen.

Wir möchten Ideen sammeln und uns darüber austauschen, welche Hilfestellungen in den Wohngemeinschaften umgesetzt wurden – oder welche in Planung sind. Wie können wir den an Demenz erkrankten Bewohnern den Alltag erleichtern und die Lebensqualität verbessern? Wie soll man die teueren Projekte finanzieren?

Wir hoffen, nach dem Treffen einige Ideen auf einer Themenseite präsentieren zu können!

Treppenhaus in einem Altbau
Treppenhaus in einem Altbau
Skip to content