Der alte König in seinem Exil

von Arno Geiger

Arno Geiger beschreibt in dem Buch die fortschreitende Demenz seines Vaters. Der respektvolle Umgang mit dem Vater und mit dem Thema Demenz zeichnet die Geschichte aus.

Das Buch ist unterhaltsam und hilft, sich mit dem Thema Demenz auseinanderzusetzen ohne von guten Ratschlägen erschlagen zu werden.


Small World

von Martin Suter

Martin Suter bindet die Geschichte des Demenzkranken Konrad Lang in eine Art Krimi ein. Mit Hilfe seiner Erinnerungen lüftet Konrad Lang ein dunkles

Geheimnis aus seiner Vergangenheit während gleichzeitig das reale Leben immer unwirklicher wird.

Das Buch bietet realiistische und auch beklemmende Einblicke in das Leben mit Demenz aus der Sicht des Demenzkranken und seiner Begleiter. Viele Möglichkeiten zur Gestaltung des Lebens mit der Krankheit werden aufgezeigt, die Auflösung der Demenzgeschichte ist jedoch leider nicht stimmig und zu einfach, um einein positiven Ausblick zu bieten.

Beratung für alternative Wohnformen.

www.agentur-fuer-wohnkonzepte.de