2019

Die erste Qualifikation des Vereins – Betreuung von Menschen mit Demenz nach § 45b –  konnte Dank Förderung durch die Deutsche Stiftung für Demenzerkrankte – Wilhelm von Lauff-Stiftung – im April beginnen.



2018

Unter dem Gesichtspunkt der kulturellen Teilhabe für Menschen mit Demenz konnte am 21.04. 2018 ein Mitsingnachmittag für alle Demenzwohngemeinschaften aus Köln und Umgebung mit Björn Heuser angeboten werden. Realisiert durch die Spende der Sparkasse Köln-Bonn aus dem Jahr 2017 und kostenloser Nutzung der Kulturkirche Ost durch die GAG – Immobilien AG Köln.

2017

Spenden statt Geschenke
2.500,00 Euro als Startkapital anläßlich einer Hochzeit.

Herr Georg Böhmer spendete 750,00 Euro an den Verein. 
Anläßlich seiner Pensionierung stellte er eine Spendenbox für den Verein auf.

Spende der Sparkasse Köln Bonn in Höhe von 1.500,00 Euro.