Das Lama-Projekt

Anfang des Jahres haben wir gehört, dass eine der Wohngemeinschaften Besuch von zwei Lamas hatte. Die Fotos vom Ereignis waren vielversprechend. Vom ersten Moment an haben wir die Lama-Idee ins Herz geschlossen.

Wir hätten nicht gedacht, dass wir tatsächlich sehr bald eine eigene Lama-Story erzählen könnten. Die Idee gefiel auch anderen und so erhielten wir eine großzügige Spende von der Markus-Schmitt-Stiftung mit dem Auftrag, zwei Lamabesuche für Wohngruppen zu organisieren. Die Idee der Lama-Verlosung zu Nikolaus war bald entstanden – und auch die Idee, einen der Gewinne an ein neues Mitglied zu verlosen.

Zu Nikolaus war es dann so weit – in Anwesenheit von Spender Markus Schmitt und Vereinsnikolaus Georg Böhmer konnte die Glücksfee Helene zwei mal in den Nikolaus-Sack greifen und die Gewinner ziehen.

Als Gewinner aus dem Topf der Altmitglieder wurde Heiko Bock gezogen. Das langjährige Mitglied spendet seinen Gewinn an die Wohngemeinschaft am Mathiaskirchplatz. Glücklicher Gewinner unter den Neumitgliedern wurde die Wohngemeinschaft Goldies vom Grünen Weg.

Die Bewohner des Mathiaskirchplatzes erhielten Ihren Gutschein vom glücklichen Gewinner noch vor Weihnachtn. Die Gutscheinübergabe an die Goldies vom Grünen Weg steht noch aus.

Wir warten auf besseres Wetter und freuen uns mit den Gewinner-WGs auf den schönen Tag.

  • Werden Sie Mitglied – helfen Sie mit!

    Unterstützen Sie uns bei der Organisation von Projekten und Veranstaltungen wie Netzwerktreffen.

    Setzen Sie eigene Ideen für Projekte um.

    Besuchen Sie auf ehrenamtlicher Basis an Demenz erkrankte Bewohner:innen.

Skip to content