Kommunikation und Demenz

So nicht.

Aber wie dann?

Das Thema Demenz und Kommunikation ist ein weites Feld und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Viele Demenzkranke müssen feststellen, dass nach und nach der Besuch auch durch alte liebe Freund:innen ausbleibt. Der Grund ist meist der, dass vermeintlich gesunde Personen keinen Zugang mehr finden, da die demenzkranke Person ihre Art zu kommunizieren geändert hat.

Für Personen, die sich mit dem Thema auseinander setzen wollen gibt es Fachliteratur und Hilfen durch Fortbildungen für Laien und Profis. Diese Seite kann nur eine Sammlung von Ideen und Anregungen sein. Wir sind für jede Anregung dankbar, die die Kommunikation zwischen Demenzkranken und Ihren Angehörigen und Freund:innen erleichtert.

So kann unsere Startseite aussehen:

  • in „normaler Sprache“, so war sie früher,
  • in einfacher Sprache, dafür haben wir uns entschieden,
  • in leichter Sprache.
Skip to content