Gemeinsam Leben mit Demenz e.V. wurde im März 2016 von betroffenen Angehörigen und Fachleuten gegründet und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

Gemeinsam Leben mit Demenz e.V. fühlt sich ausschließlich den Interessen von Menschen mit dementieller Erkrankung und deren Angehörigen verpflichtet. Er will zur Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen beitragen sowie den Angehörigen einen Rahmen bieten, sich über die Erkrankung zu informieren und hilfreiche Anregungen zum Umgang mit der Erkrankung zu erhalten oder sich untereinander austauschen zu können.

Die Arbeit wird ausschließlich ehrenamtlich geleistet. Die Geschäftsstelle befindet sich in Köln.

 Ziele des Vereins

  • Förderung der Altenhilfe,
  • Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke,
  • Unterstützung der selbstverantworteten Demenz-Wohngemeinschaften in Köln und Umgebung sowie die
  • Beschaffung von Mitteln für die Förderung dieser Zwecke durch eine andere steuerbegünstigte Körperschaft oder durch eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Um diese Ziele zu erreichen, unterstützen wir durch

  • finanzielle Beratung und Unterstützung bei der Einrichtung geplanter, neuer und bestehender Wohngemeinschaften,
  • Förderung von Betreuungsaktivitäten im Gruppen- oder Einzelrahmen zum Erhalt der Lebensqualität
  • Organisation von speziell auf das Krankheitsbild und die Bedürfnisse der Wohngemeinschaften abgestimmte Fort- und Weiterbildungen für Angehörige, Mitarbeitende und interessierte ehrenamtliche Betreuer/-innen.
  • unbürokratische Hilfen, wenn die persönlichen Mittel nicht ausreichen,
  • ein Netzwerk zum gemeinsamen Austausch.

Neben der Förderung der genannten Ziele setzt der Verein auch eigene Projekte um:

  • Information, Schulung und Beratung
  • Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen und Forschungsvorhaben
  • Ehrenamtliche Hilfe und Begleitung von Menschen mit Demenz 

Hier können Sie die Satzung als PDF herunterladen.

Vereinsarbeit

Januar 2017

Vorstellung des Vereins „Gemeinsam leben mit Demenz“ im Gemeinschaftsraum des Familiengartenhauses Köln, Niehler Kirchweg 61 – 63, 50733 Köln. Gastrednerin war Frau Brigitta Neumann: Vorstand der Alzheimergesellschaft Brandenburg und Gründungsmitglied des Vereins „Selbstbestimmtes Wohnen für Menschen mit Demenz e.V.“ aus Potsdam.

Erstes Schulungsangebot zum Thema „Demenz“ für Angehörige und Mitarbeiter in selbstverantworteten Wohngemeinschaften. Siehe PDF

Juni 2018

Gründung „Die Netzwerker“. Ein Netzwerk interessierter Angehöriger und Mitarbeitender mit gemeinsamen Treffen zum Austausch zu allen Themen der WGen.

Ansprechpartner

Der Vorstand im Sinn des § 26 BGB besteht aus der 1. und 2. Vorsitzenden, dem Schriftführer und der Kassenwartin. Sie vertreten den Verein gerichtlich und außergerichtlich. Zwei Vorstandsmitglieder vertreten gemeinsam. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von drei Jahren gewählt.

Vorstandsmitglieder können nur Mitglieder des Vereins werden. Wiederwahl ist zulässig. Der Vorstand bleibt solange im Amt bis ein neuer Vorstand gewählt ist. Bei Beendigung der Mitgliedschaft im Verein endet auch das Amt als Vorstand.

Annette Simson
Annette Simson
1. Vorsitzende
Katharina Hein-Weingarten
2. Vorsitzende
Georg Böhmer
Georg Böhmer
Schriftführer
Monika Kryszon
Kassiererin

Kontaktdaten

GEMEINSAM LEBEN MIT DEMENZ e.V.
gemeinnütziger Verein Köln
c/o Wohnkonzepte Schneider gGmbH
Beratung, Moderation & Verwaltung für Menschen in selbstverantworteten Wohngemeinschaften

Gut Klosterhof
Prämonstratenser Str. 53
51069 Köln

Telefon 0221 – 76 31 43 б
Fax 0221 – 7 78 70 95

info [AT] gemeinsam-leben-mit-demenz [PUNKT] de
www.gemeinsam-leben-mit-demenz.de

Vorstand: Annette Simson, Jutta Ventzke, Georg Böhmer

Sparkasse Köln-Bonn
IBAN DE 26 3705 0198 1933 2631 03
BIC COLSDE 33XXX

Amtsgericht Köln VR 19055